Bartholomaeus Kalb, MdB

Biographie

Entschlossen für die Region

Bartholomäus Kalb

Industriekaufmann, Landwirt

Platz der Republik
11011 Berlin

bartholomaeus.kalb(at)bundestag.de


Bayern, Wahlkreis Deggendorf (Wahlkreis-Nummer 227)
(Landkreise Deggendorf und Freyung-Grafenau)

  • Geboren am 13. August 1949 in Mamming/Landkreis Dingolfing-Landau
  • römisch-katholisch
  • verheiratet
  • zwei Kinder
  • Landwirt und Industriekaufmann
  • Seit 1972 Gemeinderat in Künzing
  • 1978-2002, 2. Bürgermeister Künzing
  • seit 1984 Fraktionsvorsitzender der CSU im Kreistag
  • 1978 bis 1986 Mitglied des Bayerischen Landtages
  • Mitglied des Bundestages seit 1987
  • stellvertretender Landesvorsitzender der Deutsch-Tschechischen u. Slowakischen Gesellschaft (DTSG)

 

Mitgliedschaft in Gremien:

Deutscher Bundestag

Haushaltsausschuss

  • Mitglied
  • Stellv. Vorsitzender
  • Hauptberichterstatter für den Einzelplan 14 (Verteidigung)

Finanzausschuss

  • stellvertretendes Mitglied

Gremium zu Fragen der Kreditfinanzierung des Bundes

  • Mitglied

Arbeitsgruppe Haushalt (CDU/CSU)

  • Mitglied

Arbeitsgruppe Finanzen (CDU/CSU)

  • stellvertretendes Mitglied


Arbeitskreis Haushalt und Finanzen (CSU)

  • Vorsitzender des AK III Haushalt+Finanzen
  • Mitglied

 

Mitglied im Verwaltungsrat der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin)

Mitglied des Gremiums gem. § 3 des Bundesschuldenwesenfinanzierungsgesetzes (Bundesfinanzierungsgremium)

Mitglied des Gremiums gem. § 10a des Finanzmarktstabilisierungsfondsgesetzes sowie gem. § 16 des Restrukturierungsfondsgesetzes (Finanzmarktgremium)

Mitglied des Gremiums gem. § 3 Abs. 3 des Stabilisierungsmechansimusgesetzes (Sondergremium)

Mitglied des Verwaltungsrates der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW)


PPP Kommission - Congress-Bundestag-Youth-Exchange-Program

Vorsitzender der Deutsch-Slowakischen Parlamentariergruppe

Mitglied der Parlamentariergruppen für

  • Tschechien
  • Ungarn
  • Bulgarien